Veranstaltungen

Aufstellungs-Abende

KRAFT DER WURZELN

Einmal im Monat! Die Abende werden in einer behutsamen, sicheren Haltung geführt und sind eine Einladung an Menschen, die sich eine tiefere innere Arbeit wünschen. Hier ist
Zeit und Raum für persönliche Anliegen, familiäres, Ziele verwirklichen, Stärken und Ressourcen entdecken, Beruf, Kraftquellen, Partnerschaft, Krankheitssymptome uvm.

Nächste Abende 2018: Mi 14.3.18

 Ort:1120 Wien, Stegmayergasse 32
Beginn:
19:00 – etwa 22:00 Uhr
Preis: Aufsteller: 120,-, Darsteller: 20,- Euro
Anmeldung: petra@baumruck.at, 0680/20 98 99 7
Mitbringen:
Gute Laune und ein Herz

Bitte NUR mit Voranmeldung per e-mail!

Das Seminarjahr

DAS SEELENJAHR

Einmal im Monat an einem Samstag treffen wir uns und haben Zeit und Raum für unsere Seele. Wir blicken hinter die großen Themen des Lebens wie Eltern, Partnerschaft, Gesundheit, Beruf, Selbstwert, Seele und treffen uns mit Übungen, Spielen und Aufstellungen in der Tiefe. Es darf berühren, es darf bewegen, es darf sich etwas ändern und … es darf auch Spass machen!

Nächste Termine 2017/2018: beginnt September 2017

  1. Sept., 14. Okt., 11. Nov., 2. Dez., 13. Jän., 17. Feb., 17. März, 14. April, 26. Mai, 23. Juni, 21. Juli

Ort: 1120 Wien, Stegmayergasse 32
Zeit:
10 – etwa 17 Uhr
Preis: 150,- pro Monat
Anmeldung: petra@baumruck.at, 0680/20 98 99 7
Mitbringen:
Gute Laune und ein Herz

Das Seelenjahr kann nur als Ganzes gebucht werden, die Teilzahlung erfolgt monatlich.

Die Ausbildung

„Seelengespräche, der liebevolle Weg zu dir selbst“ (Soultalk)

2jährige Ausbildung bzw Selbsterfahrung

Jetzt kommt etwas Besonderes für euch und eure Seele. Ab September 2018 biete ich die 2jährige Ausbildung „Seelengespräche, der liebevolle Weg zu mir selbst“ an. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Ich kann leider nur 8 Menschen pro Jahr ausbilden. Sichere dir deinen Platz mit dem Frühbucherbonus bis Ende Mai 2018 und sei dabei!

Die Seelengespräche kannst du als Selbsterfahrungszeit für dich selbst nutzen und eine Methode erlernen, mit dir und deinen Seelenanteilen wieder in Kontakt zu treten und dich schrittweise mehr anzunehmen, deine ureigensten Wünsche und Träume zu spüren und kraftvoll wieder aus dir selbst heraus und guten Gewissens für dich selbst zu leben. Du kannst die Seelengespräche natürlich auch nutzen, um deine beruflichen Kompetenzen zu erweitern und eine weitere, sehr effiziente, liebevolle, menschliche Technik an der Hand zu haben. Egal, ob du die Seelengespräche für dich selbst, mit dir alleine nutzen möchtest oder beruflich umsetzen möchtest, du hast ab jetzt immer einen starken, wertvollen Helfer an der Hand, um innere Konflikte zu klären, Probleme zu lösen und deinen Träumen und Wünschen ins Leben zu helfen.

Die Seelengespräche sind das Ergebnis meiner langjährigen Arbeit als Lebensberaterin, Familienstellerin und Kinesiologin. Es ist die Art und Weise, die ich entwickelt habe, mit mir selbst und mit Klienten zu arbeiten. Seit dem ich mir selbst in Seelengesprächen begegne fühle ich mich wertvoller, gesehen, geachtet, gehört und geliebt. Ich fühle mich selbstbewusster und gekräfigt, weil ich mich jederzeit hinsetzen kann und mir selbst zuhören kann und mich selbst in den Arm nehmen kann. Diese liebevolle Technik ist toll, es ist als ob ich jederzeit eine liebe Freundin dabei hätte, die sich Zeit für mich nimmt, mir zuhört und mir die Kompetenz stärkt, meine eigenen Probleme zu lösen.

Aber was sind Seelengespräche? Was ist das genau? Gute Frage. Es ist eine liebevolle, wertschätzende Technik des Selbstgespräches oder des geführten Selbstgespräches. Wir lernen, uns in einen entspannten Zustand zu versetzen, einer intervenierenden Meditation zu folgen und Kontakt mit Seelenanteilen und Gefühlen aufzunemen. Dabei sind sowohl fachliche Kompetenz, Wissen um den richtigen Ablauf, als auch menschliche Anteilnahme und Zuhörerqualitäten wichtig. Wir führen den Klienten also im Alfazustand durch eine Medidation, die durch den Klienten selbst gesteuert wird. Ein schöner, liebevoller Prozess, der Überraschendes möglich macht und Selbstheilung perfekt einleitet und begleitet.

Seelengespräche – der liebevolle Weg zu dir selbst

2018/19 Seelenanteile

Sept. Inneres Kind

Okt. Junge Frau (Mann)

Nov. Innere Mutter

Dez. Innere Freundin

Jän. Wilde Frau (Mann)

Feb. Berufstätige

März Liebende

April Weise Frau (Mann)

Mai Heilerin

Juni Seele

2019/20 Gefühle

Sept. Angst

Okt. Wut

Nov. Schuld

Dez. Scham

Jän. Liebe

Feb. Vertrauen

März Überlastung

April Krankheit/Schwäche

Mai Stress

Juni Freude

Du erhältst als Abschluss ein Diplom. Die Seelengespräche Ausbildung bzw Selbsterfahrung findet jeweils von September bis Juni einmal im Monat an einem Samstag von 10-17 Uhr statt. Der Monatsbeitrag sind 160,-€. Der Frühbucherbonus bis Mai 2018 sind nur 140,-€. Gezahlt wird in Monatsbeiträgen. Ergänzt wird die Ausbildung durch 5 Einzelsitzungen pro Jahr und mind. 5 Peergroups. Ich freue mich auf eine tolle, kraftvolle, liebevolle Gruppe, die ich begleiten darf. Es darf berühren, bewegen und es darf selbstverständlich auch Spass machen. Lasst uns gemeinsam wachsen 🙂

Ich freue mich auf euch, eure Herzen, eure Begeisterung und natürlich eure Anmeldungen.

 

Das Ausbildungsjahr

AiB-Aufstellungen mit inneren Bildern

AiB – was ist das?

Meine spezielle Form der Aufstellungsarbeit nenne ich AiB, Aufstellungsarbeit mit inneren Bildern. Hier arbeite ich zusätzlich manchmal mit einem geführten Bild, das der Seele von Anfang an erlaubt, ein bisschen mehr zu erzählen und in die Aufstellung einzubringen. So gewinnt auch die Lösung an zusätzlicher Kraft.

Für alle, die NOCH mehr wollen.

Hiermit lade ich alle herzlich ein, die gerne eine Grundausbildung zur Aufstellungsleiterin/zum Aufstellungsleiter machen möchten. Die Ausbildung umfasst 10 Wochenendseminare und endet mit einem Diplom. Mein Schwerpunkt liegt auf der Herzensbildung, Lernerfahrungen, einem klaren, schrittweisen Aufbau und viel Praxis. Es ist viel Raum für Erfahrung als Mensch & Coach im Umgang mit mir und anderen.

ANWENDUNG
Als AiB-AufstellungsleiterIn können Sie sehr gut mit Gruppen arbeiten, sie werden die Technik aber auch in der Einzelarbeit sehr gerne und mit Freude einsetzen. Ich arbeite in der Ausbildung nur in der Kleingruppe. Es soll Raum und Zeit für jeden Einzelnen sein, um zu lernen, zu fragen, für Übungseinheiten, für eigene Erfahrungen, für Wachstum und Experimentelles.

INHALTE
– Das Feld „Sehen lernen“, das Spüren & Wahrnehmen schulen
– Grundlagen: Bindung, Ordnung und Ausgleich
– Lösungssätze, Worte, die berühren, Wohlfühlregeln
– Interventionen, der Bewegung folgen, Mut & Achtsamkeit
– Coaching, Begleiten, Einzelarbeit, Raumpositionen
– Innere Bilder, der Seele zuhören lernen, Symptome
– Die innere Partnerschaft, Ebenen Erkennen und Einbauen
– Ressourceorientiertes Arbeiten, Ebenen, zeitl. Einordnung
– Weg der Seele, das Große, neue Tiefen, spritueller Weg

Nächste Termine 2017/2018: beginnt September 2017

  1. +10. Sept., 14.+15. Okt., 11.+12. Nov., 2.+3. Dez., 13.+14. Jän., 17.+18. Feb., 17. +18. März, 14.+15. April, 26.+27. Mai, 23.+24 Juni

 Ort:1120 Wien, Stegmayergasse 32
Zeit:
10 – etwa 17 Uhr
Preis: 220,- pro Monat
Anmeldung: petra@baumruck.at, 0680/20 98 99 7
Mitbringen:
Gute Laune und ein Herz

 Das Seelenjahr kann nur als Ganzes gebucht werden, die Teilzahlung erfolgt monatlich.

 

 

Advertisements